Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Trummer und Nadja Stoller: Ischt net mys Tal emitts

22. Februar 2020 / 20:15 - 22:30

Trummer Stoller

Frutigtaler Lieder und Geschichten nach Maria Lauber

Folksongs aus dem Berner Oberland

Trummer und Nadja Stoller sind beide aus dem Frutigtal im Berner Oberland. Mit Gitarre, Akkordeon, Autoharp und allerhand akustischem Spielzeug tragen sie Lieder und Geschichten aus dem engen Bergtal in Form von Folksongs in die Schweiz hinaus.

Für ihr neues Programm haben sie das berührende Werk der Frutigtaler Dichterin Maria Lauber (1891 – 1973) entdeckt, einer bedeutenden Vertreterin der Mundartliteratur des 20. Jahrhunderts.

Der urchige, melodiöse Dialekt der Texte, von Trummer und Nadja Stoller vertont, öffnet eine Tür zu einer Welt, die noch gar nicht so lange vergangen ist: Es sind Geschichten über das Zusammenleben in kleinen Dörfern am Hang, über die Liebe am Gartentor, über Heimweh, Familie und die Suche nach Glück.

www.trummerstoller.ch

Bossartschüür, Dorfstrasse 25, Windisch

Theaterkasse und Bar ab 19.30 Uhr

Eintritt: Erwachsene Fr. 25.–, Ermässigte Fr. 15.–*

*Die Ermässigung gilt mit Ausweis für Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre sowie für Nutzerinnen und Nutzer der KulturLegi.

 

Tickets reservieren

 

 

Details

Datum:
22. Februar 2020
Zeit:
20:15 - 22:30

Veranstaltungsort

Bossartschür
Dorfstrasse 25
Windisch, 5210 Schweiz

Hauptsponsor

nab-logo